Folge 1778: Zeitenwende

Die Zeitenwende bricht für Beate an und sie schwelgt mit ihren Lieben ausgelassen in der guten alten Zeit. Ganz im Gegensatz zu Neyla, die mit ihrem alten Leben abgeschlossen hat und nun darum bangen muss, für Angelinas Unfall zur Verantwortung gezogen zu werden. Und was ist eigentlich mit Angelina? Viel Spaß mit der aktuellen Folge!

2 Kommentare zu „Folge 1778: Zeitenwende

  1. Von der Versöhnung Roland und Iffi hab ich gar nichts mitbekommen. Dass es die Aussprache zwischen Roland und Antonia gab, die sich in erster Linie auf Antonias Liebeskummer bezog, okay. Aber wie Iffi nun Rolands Ohrfeige für Antonia verschmerzt hat und, was noch wichtiger ist, wie Iffi Antonia gegenüber damit umging, dass diese schon wieder gelogen, nach Konstantin Roland verleumdet und durch den Dreck gezogen hat, das hätte mich schon interessiert.

    Liken

  2. Insgesamt aber wieder eine interessante, Lust auf Mehr machende Folge.
    Arme Neyla, was die Frau alles erdulden muss, das geht auf keine Kuhhaut. Selbst ihr Suizidversuch wird nicht gelingen, die Dosis dürfte zu gering sein. Dass Yussuf nichts mehr mit ihr zu tun haben will und nicht reagiert, ist sehr nachvollziehbar.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: