Folge 1789: Verdachtsfälle

In dieser Episode sucht sich Lea unerwartet Verstärkung, Nina äußert ihr Misstrauen gegenüber ihren neuen Nachbarn an übergeordneter Stelle und Murats Verdacht, welche Rolle er tatsächlich als angehender Poltiker einnehmen soll, verfestigt sich. Viel Spaß beim Lesen!

6 Kommentare zu „Folge 1789: Verdachtsfälle

  1. Gabi wie schon seit langem unerträglich. Und Lea immer noch so ein blondes Doofchen. Konstantin „ins Gewissen reden“. Das einfachste wäre gewesen, wenn sie die Nachhilfe von Anfang an in Beates Wohnung gemacht hätte. Wieso ist sie dafür überhaupt qualifiziert? Sie war doch in der Schule denkbar schlecht und hatte in ihren Teenie-Jahren andere Aktivitäten als lernen..
    Daß Murat ausgenützt wird war klar. Aber in Coronazeiten kommen schon aus diesem Grund weniger. Maskenverweigerer schenit es ja in der Listra nicht zu geben. Wie wäre es mit Roland?

    Gefällt 1 Person

    1. Ja Gabi war in den letzten Jahren echt unerträglich und wird zum Teil immer schlimmer. Ja und Lea denkt halt immer noch nicht nach, sondern handelt erst. Obwohl sie der Situation mit Elli und Konstantin echt einfach aus dem Weg hätte gehen können.
      Die Idee, einen Maskenverweigerer einzubauen, ist sehr gut. Und Roland wäre der geeignetste Kandidat. Danke für den Hinweis, ich versuche es passend einzubauen.

      Liken

  2. Wau wieder spannend dann hoffen wir Mal das Konstantin und Lea sich wieder vertragen und Lea die Englischstunde bei Beate macht mit Elli und was ist mit dem paar was eingezogen ist irgendwas stimmt da nicht hat Nina Recht ,ihr seid spitze danke für eure Mühe Lindenstraße weiter leben zu lassen 🌹🌹🌹🌹👍👍👍💓💓💓💓

    Gefällt 1 Person

    1. Schön dass es dir wieder gefallen hat. Ja hoffen wir auf das Beste, was Lea und Konstantin angeht.
      Und Nina wird sicher weiter ihrer Spürnase folgen. Mal sehen auf was sie da noch stößt 😉

      Liken

  3. Konstantins Reaktion kann ich gut verstehen. Das, was Lea sich da geleistet hat, ist der Hammer. Erst schleppt sie die pubertierende Elli in ihre Wohnung, und dann hat sie Angst, dass Konstantin schwach werden könnte. Als sie ihr eigenes schlechtes Gewissen plagt, rennt sie zu Gabi, damit die verhindert, dass Konstantin Elli zu nahe kommt. Denn würde das passieren, so wäre Lea die Schuldige, denn die hat ja die beiden zusammen gebracht. Damit aber zeigt sie, dass sie kein Vertrauen zu Konstantin hat. Ohne Vertrauen ist aber eine Beziehung nicht möglich.

    Murat hat nicht geahnt, dass Klaus das Diktiergerät weiterlaufen ließ, sondern dachte, es sei ein normales Gespräch zwischen zwei Freunden. 😄 Nun bin ich auf den Artikel von Klaus gespannt. Da findet das scheinbar private Gespräch gewiss Beachtung. 👍 Murat wird sich die Augen reiben und seine Politiker-Karriere beendet sein, bevor sie begonnen hat. 😆

    Und Nina kann das Nachforschen nicht lassen. Hat sie sich nicht schon genug Ärger mit ihrer Neugier eingehandelt? Ich vermute, trotz der Warnung mit dem Zaunpfahl wird sie sich nicht von ihrer Fährte abbringen lassen und vorbei an Verordnungen und Vorschriften ihre Nase in Dinge stecken, die sie nichts angehen.

    Gefällt 1 Person

    1. Danke für dein Feedback, liebe Susanne
      Du hast den Nagel eigentlich bei allen Storylines auf den Kopf getroffen. Lea denkt leider immer zu spät nach und fährt zuerst den Karren in den Dreck.
      Murat hat sich hingegen dermaßen in seine Opferrolle zergehen lassen, dass er die nötige Vorsicht bei unserem Klausi völlig vernachlässigt hat.
      Und Nina konnte noch nie ihre Nase aus etwas herauslassen, wenn sie die Witterung aufgenommen hat. Da wird wohl auch Frau Schroth nichts dagegen ausrichten können.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: