Folge 1800: Knall auf Fall

In dieser Woche steht ein kleines Jubiläum an, mit der 1800. Folge. Viel Spaß beim Lesen wünsche ich euch!

Ich freue mich natürlich über jede kleine Spende via PayPal, die mich bei den anfallenden Unkosten (für Webseite & Software) sowie dem Arbeits- und Zeitaufwand, sehr unterstützen würde! Vielen Dank Hier Klicken

29 Kommentare zu „Folge 1800: Knall auf Fall

  1. Wow, das ist ja super.
    Also das neue Kapitel bzw die neue Folge.

    Nico trennt sich von Angelina und macht damit das einzig richtige.
    Das ist die gute Nachricht.

    Lena ist einfach nur dreist, wie einst Iffi und Klaus und einige andere.

    Doch das hat sie nicht verdient, nicht so ein Ende.

    Rachel ist außer Gefahr, doch zu welchem Preis.
    Warum schaut sie nicht durch den Spion, wenn es an der Tür läutet?

    Herzliche Grüße
    Andrea

    Gefällt 1 Person

    1. Herzlichen Dank für dein Feedback.
      Nico hat die Nase voll. Ist ja auch mehr als verständlich. Dass er es überhaupt so lange mitgemacht hat, ohne zu wissen, wer der Vater von Angelinas Kind ist.
      Lea ist mal wieder unbedacht gewesen und at sofort die Quittung bekommen. Natürlich etwas hart. Am Sonntag gehts wie gewohnt weiter.
      Liebe Grüße
      Jörg

      Gefällt mir

      1. Danke für deine Antwort, ich freue mich sehr darüber.

        Mach es nicht gar so spannend .😉
        Ich brauche sonst eine Maniküre. 😉

        Woher hat Nico diese Vernunft?
        Von seinen Eltern?
        Wohl kaum, vielleicht von seiner Oma, also von Eva?

        Herzliche Grüße

        Andrea

        Gefällt mir

  2. Wow, das war klasse! Du hast wirklich einen Sinn für Dramatik. Erst werden Rachel und Nina überfallen, dann verlässt Nico Angelina. Und zum Schluss stirbt Lea anstelle von Rachel. Oder ist Lea nur schwer verletzt? Es bleibt spannend.

    Gefällt 1 Person

    1. Freut mich, dass es dir gefallen hat. Anlässlich des kleinen Jubiläums wollte ich mal wieder etwas mehr Drama und Spannung einbringen. Wie es um Lea steht, wird natürlich in der neuen Folge am Sonntag aufgelöst.

      Gefällt mir

  3. Vielen Dank für die super spannende Folge. Da ist ja einiges passiert. Hoffentlich überlebt Lea den Unfall und wird keine bleibenden Schäden behalten. Den geplanten Urlaub wird Lea wohl im Krankenhaus verbringen dürfen. Hauptsache sie wird wieder gesund. Gespannt bin ich, wie Rachel, Nina und auch Klaus die Geiselnahme von diesem Ralf verkraftet haben. Ob der Typ gefasst wird, nun hat er ja den Unfall mit Lea verursacht. Gespannt bin ich was aus Rachel und Ron jetzt wird und ob die in der Lindenstraße bleiben. Was Gabi und Andy dazu sagen, dass William nun auch mit einzieht. Begeistert werden die nicht sein. Ob Nico wohl wieder zu Iffi zieht? Dann hätte Antonia ihren großen Bruder in Nähe. Vielleicht tut ihr das auch gut, weil sie außer ihrer Mutter und Roland noch einen erwachsenen Ansprechpartner hätte. Es könnte auch sein, dass sie noch genervter ist, von zu vielen erwachsenen in der Wohnung. Man wird sehen. Ob Angelina mit der Trennung von Nico fertig wird. Wir können gespannt sein, wer der Vater von Angelinas Baby ist. Ich freue mich schon sehr auf die nächste Folge, aber auch auf die Sonderfolge, Es ist richtig spannend. Eine schöne Woche wünschst Susanne

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für dein Feedback. Ja, die Folge 1800 war mal wieder etwas dramatischer als normal. Nico hat endlich den ABgang hingelegt. Hat auch vel zu lange gedauert. Immerhin weiß er schon gute drei Monate von Angelinas Schwangerschaft.
      Auf Rachel wird ein Killer angesetzt und am Ende erwischt es die unbeteiligte Lea. Ob oder wie sie den Unfall überstanden hat, gibt es natürlich am kommenden Sonntag zu erfahren.
      Eine schöne Woche wünsche ich dir auch
      LG Jörg

      Gefällt mir

  4. Lea ist ein verwöhntes Gör, dem man eigentlich mal den verlängerten Rücken versohlen sollte. Doch so eine Strafe hat sie nicht verdient.

    Ich habe eine Idee: Was hältst du davon, wenn Ute wieder zurückkommt und sich an Tanja – Usch ist ja weg – für das Mobbing von damals rächt ? Das wäre doch was.

    Herzliche Grüße

    Andrea

    Gefällt mir

      1. Ja das war die Friseurin, die von Tanja und Usch gemobbt worden ist.
        Ich habe das auf der Homepage nachgelesen.

        Wie kann man nur das Privatleben vor die Arbeit stellen, das geht mal gar nicht. 😉
        Tanja durfte sich alle herausnehmen und Ute nichts. Das wäre ich auch sauer gewesen.

        Herzliche Grüße

        Andrea

        Gefällt mir

      2. Danke! Dann habe ich diese Ute aber als sehr zickig, faul, abgehoben und unverschämt in Erinnerung. Habe ich nicht als Mobbing empfunden. War froh, als sie weg war.

        Gefällt mir

      3. PS In der Listra stellen alle ihr Privatleben in den Vordergrund. Wie oft mußten Kunden warten, bis Gabi ihre Privatgespräche beendet haben. Dann wieder ist sie einfach heimgegangen. Immer wieder erstaunt, daß in München die Busfahrer warten, bis ein langer Dialog beendet wird, bevor man einsteigt ….

        Gefällt 1 Person

  5. P.S. Dann könnte ja, ich weiß nicht wie, auch Usch mit oder ohne ihrer Familie wieder auftauchen. Sie sind ja nicht allzu weit weg gezogen, wenn ich das richtig auf der Homepage gelesen habe.

    Wer nicht stirbt, kann jederzeit wieder auftauchen.

    Herzliche Grüße

    Andrea

    Gefällt 1 Person

      1. Bitte gerne, es wäre eine Möglichkeit. Die Familie ist ja – imho – am Leben und es würde nichts gegen eine Rückkehr sprechen.

        Allerdings weiß ich nicht, ob es dir ins Konzept passt. Was für einen Grund hätten Ute, Usch und einige andere – mal einfach so in der Lindenstraße aufzukreuzen – und es gibt ja die 15 km Radius Auflage in diesen Zeiten etc.

        Normalerweise käme z.B. Eva aus Afrika auf Urlaub oder geschäftlich nach München oder um Kurts Grab zu besuchen.

        Doch in Zeiten wie diesen ist das Reisen nicht zu empfehlen.

        Was hätte Else wohl zu Corona gesagt: „A so a Schmarrn. Masken aufsetzen, was soi das.“
        (Sorry, ich kann im Dialekt nicht schreiben.)

        Herzliche Grüße

        Andrea

        Gefällt mir

  6. Ich geh gern an frühere Adressen, wenn ich in der Heimatstadt bin. Das Haus meiner Kindheit, Wir hatten auch eine Art Frau Kling. Und ich wundere mich heute, daß es die Anwohner nicht genervt hat, wenn wir zu sechst auf Eisenrollschuhen stundenlang um den Block gefahren sind. In der Dienstwohnung später haben die Nachfolger meines Vaters Terrasse und Garten umgebaut. Die Familie aus Kasachstan hat uns eingeladen und ich durfte Wohnung und mein altes Zimmer sehen.
    Bei einem Klassentreffen durften wir unsere alte Schule besichtigen….
    Urzula war eng mit Tanja und Gabi befreundet, und die Brenners waren doch sicher einmal in München …
    Dr. Sperling ist ja sicher längst in Afrika gestorben. Fand ich immer komisch, daß sich weder die Söne für die Mutter noch die Mutter für ihre Kinder interessiert hat. Keine Post (ein Besuch war ja nicht möglich) ….

    Gefällt 1 Person

    1. Soweit ich weiß, ist die Schauspielerin gestorben, doch die Rolle „Eva“ am Leben und die Darstellerin wollte nicht, dass ihre Rolle stirbt. Das habe ich wo gelesen, jedoch bin ich mir nicht mehr ganz sicher.

      Herzliche Grüße

      Andrea

      Gefällt mir

      1. Ja, Frau Abel ist gestorben, aber Eva „ist“ in Afrika und keiner suchte den Kontakt, obwohl sie eigentlich nicht im Streit auseinander gegangen sind. Mit den Söhnen ist eine Menge passiert……

        Gefällt mir

      2. Ja, mit dem Vatermörder und seinem Bruder ist einiges passiert, leider. Ich habe einige Folgen angeschaut u.a. die Abschlussfolge und Infos zu den Figuren, Wohnungen etc. auf der Homepage nachgelesen.

        Herzliche Grüße

        Andrea

        Gefällt mir

  7. Reden wir von Ute oder von Tanja, bezüglich zickig etc. ?
    Ich wäre das auch, wenn die Kollegin von der Chefin bevorzugt würde, sich alles herausnehmen dürfte und ich mir nichts.

    Tanja mag ich nicht, egal was sie macht.

    Herzliche Grüße

    Andrea

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: