Folge 1831: Flucht und Angriff (vom 24.04.2022)

Heute gibt es, nach längerer Wartezeit und ausnahmsweise am Himmelfahrtstag, die verspätete April-Folge. Gesteht Angelina endlich ein, dass Nico der Vater ihres Kindes ist? Und hat Gung seinem Leben wirklich selbst ein Ende gesetzt? Die Antworten darauf findet ihr in dieser XXL-Folge 1831, die ursprünglich den Titel „Auf Biegen und Brechen“ tragen sollte. Viel Spaß beim Lesen! Ich bin sehr auf euer Feedback gespannt und wünsche euch allen einen schönen Feiertag/Vatertag.

Ich freue mich über jede freiwillige Spende und Wertschätzung via PayPal, die mich bei den anfallenden Unkosten für die Webseite & Software sowie dem Arbeits- und Zeitaufwand, unterstützen würden! Vielen Dank Hier Klicken

27 Kommentare zu „Folge 1831: Flucht und Angriff (vom 24.04.2022)

  1. Das war ein starke Folge, danke!

    Besonders berührt hat mich Emils tröstender Ausspruch am Gate.

    Aber auch die Szene zwischen Klaus und Nina in Quedlinburg fand ich großartig und ergreifend.

    Und dann lässt du uns auch noch mit so einem Cliffhanger zurück… ;-)!

    Gefällt 1 Person

  2. Man Jörg war das spannend das mit gung tut mir leid Selbstmord ,aber das ist etwas worüber ich auch immer nach denke ist ihm vielleicht nicht leicht gefallen ,und es ist schön das Nina und Klaus sich endlich ausgesprochen haben,und für Helga ist es es ja Sensation mit gung hat Anna nie verziehen das Hans zu ihr gezogen ist bin so gespannt was Gerda gebeichtet hat an Gabi lass uns nicht zulange warten wie es weiter geht ihr seid Klasse im Schreiben sehr die Geschichte vor meinen Augen im TV laufen

    Gefällt 1 Person

    1. Herzlichen Dank liebe Eleonore. Mir tut das mit Gung natürlich leid aber irgendwie hat das gerade mit seiner Geschichte stimmig gepasst. Leider ist er nach Dresslers Tod nie wirklich mehr angekommen im Leben. Und Helga wie immer unverbesserlich

      Gefällt mir

      1. Habe in den letzten Wochen alle Folgen gelesen und bin von dem Showdown um Antonia und auch von der aktuellen Folge besonders die Szenen mit helga begeistert gewesen. Man sieht die Szenen vor sich, und kann sich gut in die Rollen reinversetzen.
        Freue mich schon auf die mai-folge.

        Gefällt 1 Person

  3. Vielen Dank für die spannende Oster-Folge. Gung hat sich tatsächlich das Leben genommen. Traurig. Gefallen hat mir der Rückblick auf Gungs Leben. Man vergisst so vieles. Danke für die Erinnerung.

    Helga musste die Beerdigung wieder einmal zum Anlass nehmen, ihr Gift gegen Anna zu versprühen. Helga ist jetzt so alt, da sollte sie sich endlich von der Vergangenheit lösen. Aber Helga kann das offensichtlich nicht. Sie hat nicht einmal gemerkt, dass keiner der Nachbarn ihre Hasstiraden hören wollte.

    Schön, dass Klaus und Nina sich ausgesprochen haben und nun ihre Liebe und das Vertrauen zueinander wiedergefunden haben. Hoffen wir, dass es von Dauer ist.

    Welches Geheimnis verbirgt Manfred? Es muss etwas Schlimmes sein, so wie Gabi reagierte. Schade, dass wir das Gespräch zwischen Gerda und Gabi nicht hören bzw. lesen konnten.

    Liebe Grüße
    Susanne

    Gefällt 1 Person

    1. Sehr gerne doch. Hat mir auch sehr viel Spaß bereitet. Ging’s Schicksal ist natürlich traurig aber irgendwie stimmig.

      Helga wie immer übergriffig aber als William plötzlich krank wird, wir ihr bewusst dass sie sich besser um andere Sachen kümmern sollte.

      Was die Gerda unserer Gabi da wohl gebeichtet hat… wird bald verraten

      LG Jörg

      Gefällt mir

  4. Hallo Jörg,

    Vielen Dank für die wunderschöne, spannende Lindenstraßen-Folge.

    Mir hat die Folge sehr gut gefallen.
    Es ist sehr traurig. Dass Gung nicht rechtzeitig gefunden wurde und sterben müsste. Eigentlich hat Urszula noch auf Gung Beerdigung gefehlt. Den Auftritt von Helga konnte ich mir richtig gut vorstellen das war typisch, wie sie gegen Anna gehetzt hat. Hoffentlich findet Anna in Kolumbien bei Tom etwas Erholung und Abstand von allem. Martin wird dieses Jahr am 10. Juni bereits 23 Jahre. Emil wird am 20. Juni 9 Jahre.
    Gut gefallen hat mir die Szene in Quedlinburg mir Klaus und Nina. Du hast diese Stimmung gut rüber gebracht. Die beiden gehören einfach zusammen. Ich freue mich für die beiden. In Quedlinburg lebt jetzt auch Timo
    Gespannt bin ich, ob Angelina zugibt, dass Nico der Vater von Ernie ist. Oder gibt es da noch jemanden?
    Spannend ist die Handlung zwischen Gabi und Gerda Wiese. Was Gerda der Gabi wohl anvertraut hat, was sie dermaßen erschüttert hat? Die war ja fix und fertig. Was hat Manfred wohl schlimmes gemacht? Vermutlich kamen bei Gabi Erinnerungen an Max hoch. Ich bin gespannt, wie es weiter geht.
    Ein großes Lob von mir für diese wunderschöne, spannende Folge. Ich freue mich schon sehr auf die nächste Folge.
    Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße

    Susanne Rommel

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Susanne

      Stimmt, Usch hätte mal wieder auftauchen können aber dann wäre die Folge wohl noch länger geworden. Aber was nicht ist… Vielleicht kommt sie ja mal wieder zurück

      Die Szene zwischen Klausi und Nina in Quedlinburg hat auch viel Spaß gemacht zu schreiben.

      Manfreds Geheimnis wird auch bald gelüftet. Vielen Dank für dein Feedback. Freut mich sehr

      LG Jörg

      Gefällt mir

  5. Wenn ich doch nicht so neugierig wäre…. Ich wollte um 18 Uhr noch schnell dieses Mail und die paar Seiten Text lesen und dann heim gehen.
    21 Seiten! Kleingeschriebener Text am PC, ab der Seite 8 tat mir die linke Schulter weh, hörte auch nicht auf, ab S, 15 tränten die Augen – 40 Minuten habe ich gebraucht …. und zu Hause wartet mein hungriger Mann. Ich fürchte, Kochen geht sich heute nicht mehr aus.

    Gefällt 1 Person

    1. Hi Elwe, ich kopiere mir den Text immer in Word rein und starte dann die Funktion „Laut vorlesen“.
      Ok, es lingt leicht gewöhnungsbedürftig, aber erspart einem tränende Augen… 😉

      Gefällt 1 Person

  6. R.I.P. Gung. Das hat er nicht verdient. So ein trauriges Leben.
    Ob ihn Dr.Dressler wohl auch im Jenseits schikaniert ?

    Helga und Nina sind einfach nur übergriffig.

    Wie schön, dass sich Gabi mit Gerda Wiese langsam anfreundet. Was es wohl mit Manfred auf sich hat ?

    Herzliche Grüße

    Andrea

    Gefällt mir

  7. P.S. Sunny hat recht, was Helga angeht. Ich mag Sunny auch nicht sonderlich, doch in diesem Fall hat er/sie recht.

    Wobei es wohl kaum ein Zufall ist, dass fast alle Männer in Annas Leben nicht mehr am Leben sind. Hmm. Außer Tom und Emil und Martin.

    Herzliche Grüße

    Andrea

    Gefällt mir

  8. P.P:S. Angelina nervt einfach nur, gegenüber Nico. Caro ist es doch, die ihm seinen Sohn vorenthält, nicht umgekehrt. Nico bemüht sich.

    Hoffentlich geht Angelina wirklich, doch bei ihr kann man nie wissen.

    Was ist mit Lisa los ? So ruhig ? Was plant sie diesmal ?

    Vielleicht kann ja Usch, mitsamt ihrer Familie zurückkommen bzw. auf einen Besuch oder Tanja telefoniert mit ihr/erwähnt sie ? So wenig ich auch Usch mag, doch sie gehört zur Lindenstraße dazu.

    Herzliche Grüße

    Andrea

    Gefällt mir

    1. Ich hab mich immer gewundert, daß sich „beste Freunde“ und Verwandte nicht mehr sehen oder sich schreiben, wenn sie mal weggezogen sind. Urszula blieb ja sogar in der Nähe.

      Gefällt mir

      1. Vielleicht gibt es Kontakte im Off?
        Ich habe nicht alle Folgen der Serie angeschaut.

        Oder Kontakte brechen ab, Lebensstile ändern sich etc.

        Herzliche Grüße
        Andrea

        Gefällt mir

  9. P.P:P.S. Vielleicht ist Manfred homosexuell und seine Mutter kann oder will das nicht wahrhaben ? Oder ist es etwas schlimmeres ? Wobei es schon soviel schlimmes in der Lindenstraße gegeben hat – Mord, Unfall, Selbstmord etc. – dass mich da noch kaum etwas erschüttern kann.

    Schade, dass diese Folgen nie vor der Kamera zu sehen sein werden. Beim Lesen sehe ich alle Figuren mehr als deutlich vor mir, als ob ich die Serie im Fernsehen ansehen würde.

    Wie alt ist Gung geworden ? Ich schätze ihn so alt wie Gabi ein, also ca. Anfang 60, geboren um 1958.

    Es wird mal wieder Zeit für neues Leben . Nur welche von den Damen kann noch ein Kind bekommen und ist jung genug dafür. Jack ? Lisa ? Ja, die käme durchaus hoch infrage. Iris ? Nina ?

    Herzliche Grüße

    Andrea

    Gefällt 1 Person

    1. Na mal sehen, ob dich Manfreds Geheimnis noch erschüttern kann. Vielleicht ist es auch halb so wild. Aber ich verrate natürlich nix 😉

      Hätte diese Folge auch gerne auf dem Fernseher gesehen. Gerade Szenen wie die Beerdigung oder Anna mit ihren beiden Jungs bzw Nina und Klaus in Quedlinburg. Sehr schade, nach wie vor.

      Gung wurde 69 Jahre alt. Er ist nur vier Tage nach seinem Geburtstag verstorben.

      Ein Kind gab es zuletzt im Juni 2021, als Angelinas Baby zur Welt kam. Vielleicht aber nächstes Jahr. Und vielleicht kommt auch bald die Usch mal zu Besuch. Mal sehen;)

      Vielen Dank für dein Feedback und liebe Grüße
      Jörg

      Gefällt mir

      1. Danke für deine Antwort, Jörg, ich freue mich sehr darüber.

        Wer nicht stirbt, kann ja jederzeit wieder kommt z.B. auch Caro, Maria und Jimmy Stadler, jeder für sich. Josi ist ja leider schon bald 10 Jahre tot. R.I.P. Wie die Zeit vergeht.

        Natürlich gibt es auch andere Figuren, doch mir fallen nicht alle ein.

        Herzliche Grüße

        Andrea

        Gefällt 1 Person

      2. Offiziell ist ja auch Frau Dr. Sperling noch nicht tot und lebt in Afrika. Auch wenn sie sich nie mehr um ihre Buben gekümmert hat bzw sich für deren Leben interessiert hat, was ich schon damals merkwürdig fand. Aber Momos zwei Kinder leben noch hier und sie hat möglicherweise sogar einen Urenkel!

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: