Folge 1765: Maul-Affen-Feil

In dieser Woche gibt es gleich mehrere Personen, denen der Mund vor Erstaunen und Perplexität offen steht. Wer diese Maulaffen sind, erfahrt ihr in der neuen Folge 1765, mit dem bezeichnenden Titel „Maul-Affen-Feil“. Viel Spaß beim Lesen und Diskutieren!

8 Kommentare zu „Folge 1765: Maul-Affen-Feil

  1. Erneut vielen Dank für die neue Folge!
    Ja, jetzt stimmt das Wetter in der „Lindenstrasse“ punktgenau, schön, dass Du es angepasst hast – ich nehme an, dass Du die neue Folge nicht erst in der Woche vor ihrer „Ausstrahlung“ schreibst, und Du es noch extra aktualisiert hast …
    Toll auch die Einbindung der aktuellen Situation (Streit um den Mundschutz zwischen Gabi und Roland und Alex‘ Kündigung, welche die harte Lage für Solounternehmer zeigt)
    Herrlich fand ich Andys Worte über „Nico mit Rotzbremse“ (da hast Du elegant die sehr häufige Kritik der Zuschauer aufgegriffen), auch, dass Valerie und Jo erwähnt wurden – kann es sein, dass Du einen ganz leisen Seitenhieb auf Till Schweiger getan hast, welcher sich ja über seine Zeit in der „Lindenstrasse“ ja eher abfällig äussert …?
    Jedenfalls habe ich diese Folge auch wieder genossen
    mit lieben Grüssen
    René

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo René
      ja die Folgen sind schon vorgeschrieben aber eine Aktualisierung gehört ja irgendwie zu unserer Lindenstraße.
      Andys Worte hatte ich irgendwie direkt im Ohr und der Seitenhieb auf Schweiger musste sein 😉
      Vielen Dank für das interessierte Lesen und deine Worte

      Bis nächste Woche

      Liken

  2. So eine tolle Folge wieder. Ich habe so gelacht, als ich mir vorstellte, wie Gabe mit offenem Mund da steht. Was Roland ihr sagte, war gemein, aber ehrlich. Und ich habe Roland sprechen „gehört“. Ja, gehört. Einwandfrei, sein Sächsisch, aber auch einwandfrei seine liebevollen Worte zu Konstantin. Obwohl sein Satz: „Die ist für dich zu alt“ etwas unüberlegt war. Oder?
    In der Wohnung von Iris und Alex möchte ich derzeit nicht sein. Die traurige Stimmung, der Stress, den Iriis hat, dazu die Kündigung, die Alex erhielt, die traurige Neyla. Schön, wie sehr Jamal seiner Mutter zeigt, wie sehr er sich freuen würde, wenn sie dabliebe. Ich vermute, dass es besser für Neyla wäre, in der Nähe ihres Sohnes zu bleiben. Ich kann mich irren, aber ich vermute, Jamal wird immer für seine Mutter da sein.

    Schön, dass Konstantin sich zu Lea bekennt. Vielleicht bleiben sie jetzt zusammen. Vielleicht. Ich bin gespannt.

    Ich kann nur DANKE sagen, für diese tolle Folge.

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für deinen tollen Kommentar und dass du so aufmerksam dabei bist. Die WG von Iris und Alex wirkt tatsächlich etwas traurig. Mal sehen ob sich die Lage bei allen etwas beruhigt in den kommenden Wochen;) Und Konstantin und Lea mag ich auch sehr gerne. Die beiden Außenseiter der Straße wären eigentlich perfekt füreinander geschaffen. Jederzeit gerne und ich danke dir;)

      Liken

  3. Und wieder eine tolle Folge! Super gemacht. Eigentlich könnte man die ganzen Scripts von dir runterfilmen. Und wie schön, dass auch Gesichter aus der Vorzeit wieder auftauchen, Giovanna, Beate usw.
    Jack und Ben kommen gut klar. Und Jamals Freundin hat sich offensichtlich seinerzeit nicht von William, dem Liebestöter, vertreiben lassen. :-))))
    Andi Zenker hatte ich beim Lesen richtig im Ohr. Und schön, dass Valerie und Jo erwähnt wurden. Dass Valerie sich gerade zweimal hat blicken lassen, fand ich sehr realistisch. Das passt zu ihr.

    Insgesamt wieder eine tolle Folge, und ich freue mich schon auf die nächste.
    Weiter so!

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Mimi,
      schön dass es dir gefällt und für die netten Worte. Ja tatsächlich kann man jetzt alle möglichen alten Gesichter wieder auftreten lassen. Rein theoretisch. Na mal sehen hab da schon ein paar Ideen.
      Und Andy ist und bleibt ein störrischer aber liebenswerter Esel.
      Bis kommenden Sonntag und viele Grüße

      Liken

    2. Es hat mich immer gestört, daß so viele Kinder, Enkel und beste Freundinnen, weil aus der Serie ausgeschieden bzw ausgewandert oder verzogen, einfach nicht mehr vorkommen. Keine Karten oder Briefe, keine Besuche …..einfach da bin ich mal weg. Frau Dr. Sperling müßte eigentlich noch in Afrika Ärztin sein. Annas Kinder sind weg, die von Andi, Nikos hat einen Sohn. Der von Vasily tauchte zwar am Ende nochmal auf mit der nächsten Generation. Ines und Urzula melden sich nicht mehr.
      Komisch, ich habe ein anderes Verhältnis zu den Ubifikationen, wo ich einmal gewohnt habe. Wenn ich in dem Ort bin, schau ich alle paar Jahre mal vorbei., dabei kenne ich niemanden dort.

      Gefällt 1 Person

      1. Die Schauspieler standen wahrscheinlich nicht länger zur Verfügung. Die Schauspielerin der Eva Sperling zB verstarb bereits 2000 und äußerte vorher den Wunsch, nicht den Serientod sterben zu müssen

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: