Folge 1828: Auf ein Neues

Weiter geht es dieses Mal mit der Januar-Folge 1828 (vom 30.01.2022). Die Lindensträßler begrüßen das neue Jahr und ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.

Ich freue mich über jede freiwillige Spende und Wertschätzung via PayPal, die mich bei den anfallenden Unkosten für die Webseite & Software sowie dem Arbeits- und Zeitaufwand, unterstützen würden! Vielen Dank Hier Klicken

8 Kommentare zu „Folge 1828: Auf ein Neues

  1. Hallo.
    Was hat Frau Wiese, dass sie gar so misstrauisch ist?
    Gut, Gabi und Helga sind übergriffig, aber, das ist kein Grund dauernd unfreundlich zu sein.

    Manfred tut mir leid, weil er sich nicht wehren kann/will/darf.

    Na ob Carsten wirklich glücklich ist?
    Elli hat Recht.
    Bezogen auf eine glückliche Beziehung sind Beate und Vasily keine Vorbilder und sollte mal den Ball flach halten.

    Antonia und ihr Freund.
    Der Apfel fällt nicht weit vom Pferd.
    Jetzt weiß Iffi, wie es ihrem Vater damals ergangen ist, wie sie mit Momo und wem auch immer geturtelt hat, in etwa so alt wie Antonia.

    Lisa plant bestimmt was neues.
    Sie gibt sich nicht so schnell geschlagen.

    Das trifft auch auf Nina zu.
    Ich verstehe nicht, was Klaus an ihr findet.

    Arme oder armer Sunny.
    Wie kann Jack nur so gemein sein.
    Das hat Sunny nicht verdient, angemotzt zu werden.

    Schade, dass alle Folgen nie in echt zu sehen sein können.

    Du machst das ganz prima.
    Mach weiter so.

    Herzliche Grüße
    Andrea

    Gefällt mir

  2. Das neue Jahr in der Lindenstraße beginnt ja turbulent und lässt auf viele schöne Dramen hoffen.

    Besonders gefreut habe ich mich, dass Gerda Wiese wieder mit von der Partie war, in gewohnter Bissigkeit. Welche eine Demütigung, dass sie sich während von Gabi versorgen lassen muss.

    Ich staune, dass Lisa so ausgeglichen ist. Ich bin gespannt, was der wahre Grund dafür ist.

    Jack und Sunny… Wie wird es mit den beiden weiter gehen? Es ist ja offensichtlich, dass beide füreinander einige Gefühle hegen. Fragt sich nur, ob die Vernunft oder die Hormone siegen.

    Und ganz zum Schluss der Paukenschlag – Antonia ist mit Hamudi durchgebrannt. Wann wird Antonia begreifen, welchen Fehler sie gemacht hat?

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Susanne

    Gefällt mir

  3. Was für eine schöne Folge! Du hast die Geschichten konsequent weitererzählt und quasi alle Figuren bedacht.

    Ich freue mich ja für Konstantin, dass er offenbar mit Lea glücklich ist und ich wünsche mir wirklich nicht die Zeiten zurück, wo er junge Mädchen begehrt hat. Ich frage mich nur: Geht das denn, dass man seine „hebephile“ Neigung so einfach überwindet?? Zu hoffen wäre es.

    Dass Klaus und Nina sich wieder annähern, finde ich gut.

    Murat nimmt von seinen Anticoronatheorien etwas Abstand – echt?

    Und Sunny wird mir richtig sympathisch. Die Identifikation als nonbinär führt irgendwie zu mehr Authentizität.

    Warum macht Anna so ein Geheimnis um ihre neue Liebe? Naja, vielleicht will sie erst mal gucken, wie tragfähig das Ganze ist.

    Wenn mal Zeit ist, fände ich auch eine Geschichte oder eine Info darüber ganz gut, was eigentlich in Lottis Privatleben so passiert.

    1000 Dank, dass du die Lindenstraße und ihre Bewohner*innen am Leben hältst!!

    Liebe Grüße
    Bine

    Gefällt mir

  4. Das war wieder eine super Folge Antonia ist wie iffi in dem Alter ließ sich auch nichts sagen betrog Momo mit Kurt,Anna Verhält sich auch nicht besser soll doch zu ihrer liebe stehen muss yung sich mit abfinden und dann die Wiese wann erfahren wir mehr danke Jörg für die tolle Serie wieder

    Gefällt mir

  5. Vielleicht kann jemand helfen?
    Früher gab es beim WDR sehr gute Detailinfos zu den Figuren und ihren Darstellern.
    Kürzlich habe ich den Schauspieler Thomas Huber in irgendeiner Serie gesehen. Ich dachte, er hätte im „Trotzkopf“ mitgespielt. Es war eine falsche Erinnerung, wie sich auf Wikipedia herausstellte, aber dort steht auch, er hätte 1998/99 in der Listra mitgespielt. Ich verbinde aber mit dem Gesicht nichts aus der Lindenstraße.
    Weiß jemand, welche Figur er darstellte? Danke!

    Gefällt mir

      1. Ach ja, danke! Er hat jetzt ein dickeres Gesicht. Danke auch für den Link zur WDR-Seite.
        Jetzt mache ich mir trotzdem einen guten Kakao mit Milch!

        Gefällt mir

      2. In einer Folge der allgegenwärtigen Rosenheim-Cops war kürzlich „Wanne-Hanne“ zu sehen, nervig wie erinnerlich..

        Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Eleonore Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: